kuan DESIGN

FAQ – häufige Fragen

Was kann ich als Kunde vorbereiten?

Das hängt natürlich von Ihrem Anliegen ab, aber auch davon, welches Design oder Material bereits vorliegt. Für die Erstellung eines Angebots oder eines Entwurfs kann unter anderem Folgendes nützlich sein:

Kann ich diese Schrift verwenden?

Sowohl für den Printbereich als auch für Websites gibt es eine große Auswahl von Schriftarten. Manche kosten aber etwas, und das ist nicht zu unterschätzen – wie bei Bildern sind auch bei Schriften Lizenzrechte zu beachten.

Ich helfe Ihnen gern, eine passende kostenlose Schriftart zu finden. Für Websites ist die Einbindung von Google Webfonts eine gute Möglichkeit. Da gibt's übrigens auch diese Schrift.

Ich würde gern eine Zeichnung als Logo verwenden, geht das?

Wenn man eine Zeichnung einscannt oder abfotografiert, ist das Bild aus Pixeln zusammengesetzt. Bei Vergrößerung würde es also „pixelig“ oder unscharf. Bei Verkleinerung können Details verklumpen und die Erkennbarkeit stören.

Falls Sie langfristig an verschiedene Einsatzmöglichkeiten denken, sollte das Bild „vektorisiert“ werden. Dazu wird es in einem Grafikprogramm nachgezeichnet und erhält Konturen und Flächen. Auch wenn es hierzu automatisierte Funktionen gibt, die je nach Eignung der Vorlage einen Teil der Arbeit abnehmen können, ist für ein gutes Ergebnis immer viel Handarbeit notwendig.

Ist das Logo einmal vektorisiert, dann ist es nicht nur stufenlos vergrößerbar, auch kleine Änderungen in Farbe und Form können umso schneller umgesetzt werden.

Wie bekomme ich eine eigene Website?

Grundsätzlich braucht man für eine Website erst einmal eine Adresse (Domain) und einen Speicherplatz auf einem Server (Webspace).

Dazu wenden Sie sich an einen sogenannten Provider: Er kann Ihnen eine Domain einrichten und Ihnen einen Mietvertrag für einen Webspace anbieten (Webhosting).

Vom Provider bekommen Sie dann FTP-Zugangsdaten, also Servername, Benutzername und Passwort. Mit diesen kann man Dateien auf den Webserver hochladen.

An dieser Stelle übernehme ich gegebenenfalls und lade die in Absprache mit Ihnen gestalteten Dateien auf Ihren Webspace hoch.

Welche Funktionen sind auf der neuen Website möglich, welche nicht?

Für Webdesigns schreibe ich Quellcode in HTML, CSS und vereinzelt JQuery (eine Art Javascript-­Bibliothek). Damit können z. B. folgende Inhalte auf Webseiten dargestellt werden:

Da ich weder mit Programmiersprachen noch mit Content Management Systemen arbeite, sind einige Funktionen leider NICHT möglich, z. B.:

Kann ich als Kunde selbst etwas hochladen?

Das geht bei meiner Arbeitsweise – ohne den Einsatz von Content Management Software – nur bedingt. Sie müssen dazu selbst Text in den Quellcode schreiben und die geänderten Dateien dann wieder hochladen.

Bewährte Programme dafür sind Notepad und File­Zilla. Gerne kann ich Sie dazu anleiten, ich würde es aber nur für kleinere Änderungen auf Ihrer Website empfehlen, z. B. das Aktualisieren von Terminen.

Was wird es kosten?

Meine Aufträge sind immer sehr individuell. Für zwei ähnlich aussehende Produkte kann der Aufwand der Erstellung sehr unterschiedlich sein. Abhängig ist das vor allem davon, ob bereits geeignetes Material wie Fotos etc. für die weitere Gestaltung vorhanden ist.

Auch externe Kosten spielen eine Rolle, z. B. für den Druck. Meistens bestelle ich für meine Kunden bei günstigen Online-Druckereien. Aber auch bei einer der Druckereien in der Region frage ich gerne für Sie an.

Davon abgesehen gibt es zwei Möglichkeiten: Zum einen die Abrechnung nach Stundenaufwand, zum anderen kann ich auf Grundlage einer Aufwandsschätzung ein Pauschalangebot machen. Voraussichtliche externe Kosten werden dabei in der Regel getrennt mit aufgeführt.

Nehmen Sie Kontakt auf, dann können wir herausfinden, ob ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen kann.